WIR SIND PROFIS

SIE AUCH?
VOLLSTÄNDIGE DOKUMENTATION ANFORDERN
UNSERE AKADEMIE

Um echte Meisterwerke zu schaffen, schöpfen Uhrmacher ihr Talent voll aus. Keine technische Komplikation hält sie auf und sie schieben die Grenzen ihres Wissens immer weiter hinaus. Mit ihrer Hartnäckigkeit und uneingeschränkter Kreativität setzen sie immer wieder neue Massstäbe.
Wir freuen uns und sind stolz, an diesem fantastischen Abenteuer teilzuhaben. Dies treibt uns als Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH) an, Jahr für Jahr uhrmacherische Glanzleistungen zu unterstützen, welche dann in den schönsten und elegantesten Zeitmesser zum Ausdruck kommen. Und wie konkretisiert sich diese Unterstützung? Natürlich in der Schulung!

Jean-Daniel Pasche
Präsident des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie (FH)

NÄCHSTE DATEN

24

SEP

EIDGENÖSSISCHER FACHAUSWEIS

Beginn : 24. September 2019


01

OKT

EIDGENÖSSISCHER FACHAUSWEIS

Beginn : 01. Oktober 2019

WIR SIND PROFIS

SIE AUCH?
VOLLSTÄNDIGE DOKUMENTATION ANFORDERN
UNSERE AKADEMIE

Um echte Meisterwerke zu schaffen, schöpfen Uhrmacher ihr Talent voll aus. Keine technische Komplikation hält sie auf und sie schieben die Grenzen ihres Wissens immer weiter hinaus. Mit ihrer Hartnäckigkeit und uneingeschränkter Kreativität setzen sie immer wieder neue Massstäbe.
Wir freuen uns und sind stolz, an diesem fantastischen Abenteuer teilzuhaben. Dies treibt uns als Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH) an, Jahr für Jahr uhrmacherische Glanzleistungen zu unterstützen, welche dann in den schönsten und elegantesten Zeitmesser zum Ausdruck kommen. Und wie konkretisiert sich diese Unterstützung? Natürlich in der Schulung!

Jean-Daniel Pasche
Präsident des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie (FH)

NÄCHSTE DATEN

24

SEP

EIDGENÖSSISCHER FACHAUSWEIS

Beginn : 24. September 2019


01

OKT

EIDGENÖSSISCHER FACHAUSWEIS

Beginn : 01. Oktober 2019

EIDGENÖSSISCHER FACHAUSWEIS

KUNDENBERATER/-IN IM UHRENVERKAUF

Zu einem Zeitpunkt, in dem der Begriff der Swiss Quality immer wichtiger wird, um Produkte mit hohem Mehrwert zu verkaufen, muss die Uhrenbranche auf allen Ebenen durch ein hervorragendes Niveau überzeugen. Dieser Fachausweis leistet einen Beitrag dazu.
Er erlaubt die Weitergabe des Wissens zur Zeitmessung. Diese Ausbildung ist ein unentbehrliches Entwicklungsinstrument für die aussergewöhnlichen Uhren, die die Uhrmacher herstellen und uns durch ihre kühne Technik immer wieder von Neuem verblüffen.

Der eidgenössische Fachausweis richtet sich an alle, die :
  • SICH IN DER PFLICHT SEHEN,
    DIE KUNDEN OPTIMAL ZU BERATEN
  • DANACH STREBEN,
    IHRE BERUFLICHE KOMPETENZ ZU ERWEITERN
  • IHRE BERUFLICHE KARRIERE,
    VORANTREIBEN MÖCHTEN
  • IHRE ZUKUNFT,
    IN DIE HAND NEHMEN MÖCHTEN
  • DIE GEHEIMNISSE DER,
    GROSSEN KOMPLIKATIONEN ERGRÜNDEN MÖCHTEN

WARUM EIN EIDGENÖSSISCHER FACHAUSWEIS?


Diese 2-jährige Ausbildung bietet für Arbeitgeber und Mitarbeitende eine hervorragende Gelegenheit, um ihren Umsatz zu steigern. All jene, die über einen Fachausweis verfügen, bestätigen, dass sie ihre Verkäufe dank der erworbenen Kenntnisse und vor allem auch dank ihrer Gewandtheit im Umgang mit immer anspruchsvolleren Kunden um rund 50 % steigern konnten.

2-TÄGIGE KURSE


Wer in die Welt der Uhrmacherkunst eintreten will, muss gewisse Grundkenntnisse haben. Dieses Ziel verfolgen die modularen 2-tägigen Kurse.

Durch die Teilnahme an den Kursen zu Technik, Vertrieb, Geschichte und Verkaufstechnik, wobei Letzterer auch die neuen Herausforderungen mit der Nutzung von Internet einschliesst, kann der beruflichen Laufbahn eine bestimmte Richtung gegeben werden.